Johanna Roggan ( the guts company), Dresden


Wir schütteln und
wir rütteln uns,
wir schweben und
wir sinken,
wir lassen alles kreisen,
wir zieh´n uns in die Länge und machen uns ganz klein.

Wir erkunden den Raum, den Boden, den momentanen Zustand unseres Körpers. 

Wir lassen alles raus, was uns schwerfällig macht und hüpfen leichter in den Tag hinein.

Auf der Hauptstraße am Goldenen Reiter