Hochschule für Schauspielkunst Berlin Ernst Busch, Berlin


Jascha Viehstädt
newwarofhumankind
„Als Held unserer eigenen Realität sind wir auf der Suche nach der wahren Fiktion im Tanz und enden in einem Märchen über den neuen, alten Krieg der Menschheit: Fleisch gegen Stein.“

Karina Nathalie Suárez Bosche
Bis man den Menschen trifft
„Wie man Identität bildet, wenn man durch äußeren Einfluss sich selbst definiert, wo ist man wesentlich man selbst?“

Polyxeni Angelidou
LANDing
„LANDing als Phänomen meiner Generation;Mobilität von einem Land ins andere, wirtschaftlich, beruflich, persönlich begründet. LANDing als Lebensart und als Änderung der eigenen Lebensart.“

Steffi Sembdner
Mein Fell
„Die Haut: eine Grenzgängerin zwischen den Welten, Vermittlerin, Übergang und Spiegel. Die Haut: unser Beziehungsorgan, unsere Grenze zur Außenwelt. Es geht um die Entwicklung einer leiblichen Sprache.“