Andreas J. Etter, Schweiz

Tanz- und Theaterfotografie


Andreas J. Etter, in Glarus in der Schweiz geboren, erhielt eine Tanzausbildung in der Schweiz und Rotterdam und arbeitete als Tänzer von 1984 - 2004 an verschiedenen Bühnen in den Niederlanden und in Deutschland.

Seit 1998 beschäftigt er sich intensiv mit Bühnenfotografie und Videografie, zunächst für den Tanz, zunehmend für Schauspiel und Oper.
Seit 2006 ist er Mediengestalter am Oldenburgischen Staatstheater, Fotograf am Theater Pforzheim, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und am Theater Bremerhaven. Er erstellt u.a. Videodokumentationen und Videoprojektionen für Theater, Tanzkompanien und kulturelle Institutionen. Er arbeitete
für die Sächsische Staatsoper Dresden, die Oper Frankfurt, das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, für das Opernfestival Savonlinna in Finnland oder das internationale, jährliche Festival Theaterformen in Braunschweig oder Hannover. Andreas J. Ettner arbeitet zudem für das staatliche Baumanagement und die Universität in Oldenburg.