Cynthia Gonzales Dance Theater, Bern (CH)


„CHARGED“ ist eine Tanz-Theater Produktion mit Livemusik am Piano. Es geht um das energiegeladene Aufeinandertreffen unterschiedlich motivierter Menschen. Dabei spielen die verschiedenen Arten individueller Ausdrucks- und Kommunikationsmöglichkeiten jeweils eine besondere Rolle. Wie treffen die Energien des musikalischen Ausdrucks und der körperlichen Expression im Tanz aufeinander? Was ist berechenbar, was nicht? Eine Frau, ein Mann, ein Pianist. Sie begegnen sich witzig und verspielt, sie reizen die Facetten sinnlich poetischer Annäherungen aus und lassen uns daran teilhaben, wenn sie ihre Kräfte dynamisch und kämpferisch messen.


Diese Produktion von Cynthia Gonzalez Dance Theater ist die erste Zusammenarbeit mit dem Tänzer Boris Nahalka aus der Slovakei.
Vater Johnny und Tochter Cynthia Gonzalez verbindet eine intensive künstlerische
Beziehung. 2002-2009 haben sie die Dresdner Kunstszene mitgeprägt. Seit 2009 ist Cynthia Gonzalez Dance Theater in Bern zu Hause und arbeitet in unterschiedlichen Besetzungen.
DramaturgieLeonie Stein
Komposition und MusikLive Piano von und mit Johnny Gonzales
Konzept/IdeeCynthia Gonzales
KostümAnnie Lenk
Sarah Bachmann
LichtPetra Waldinsperger
Tanz/ChoreographieCynthia Gonzales
Boris Nahalka