18 Jahre Trajekt

Ein Tänzer, die Musik im Ohr, eine große Kulisse. Zufällige Touristen, neugierige Passanten, extra hinzugekommene Fans. Das Spiel mit dem Augenblick in räumlicher Unbegrenztheit unter den Unvorhersehbarkeiten des freien Himmels über der Stadt. Wiederholungen, Verdichtungen, Pausen. Aus Schichtungen verschiedener Elemente in visueller Rhythmik wird "reiner" Tanz. Die Formen sind sparsam, klar, genau. Die Betrachtenden haben Raum und Zeit für eigene assoziative Wanderungen unter den auf Meißner Porzellan verewigten Sächsischen Herrschern, darunter Beherrschte und Unbeherrschte.
FotoMarkus Rüffert
Komposition:Oliver Augst
Tanz:Udo Zickwolf